Sichern Ihrer Daten mit Syncovery File Synchronizer, früher Superflexible

Um Ihre wichtigen Daten auf die empfohlene Externe Festplatte zu bringen gibt es auch viele Möglichkeiten.

Sehr oft ist bei den Externen Festplatten ein eigenes Sicherungsprogramm dabei.

 

Ich empfehle aber ganz klar den Syncovery File Synchronizer früher Superflexible

 

Er ist schnell, voll konfigurierbar und lässt wirklich keine Wünsche offen.

 

Vor allem kenne ich mich mit dem perfekt aus :-)

Ich bin erwähnter Untertützer der Software, gebe viele Feedbacks an der Autor

Produktbeschreibung

Diese Software ermöglicht die Synchronisation von Dateien und Ordnern und wird zur Datensicherung und zum Abgleich von PCs, Servern und Laptops eingesetzt.

 

Sie verwaltet beliebig viele Profile in Profilgruppen, die manuell oder per Timer gestartet werden.

 

Die Professional-Edition unterstützt Zugriff auf FTP, SSH, WebDAV und Amazon S3 sowie ZIP-Komprimierung und Verschlüsselung. Es stehen also zahlreiche Möglichkeiten für Online-Backup zur Verfügung.

 

Bei der Professional-Edition kann der Timer auch als Dienst laufen, sodass die Synchronisation auch stattfindet, wenn kein Benutzer unter Windows angemeldet ist.

 

Durch zahlreiche Einstellmöglichkeiten im Fortgeschrittenen Modus wird die Software einer Vielzahl an Aufgabenstellungen gerecht.

 

Schlüsselfunktionen

  •     Dateien synchronisieren (zum Beispiel zwischen PC und Laptop)
  •     Unterstützung mehrerer Profile (gespeicherte Einstellungen)
  •     Erkennt verschobene Dateien (z. B. bei Neuorganisation der Ordnerstruktur)
  •     Timer, auch als NT-Dienst (für automatische Datensicherungen)
  •     kann NTFS-Rechte und Ordnerfreigaben vergleichen und kopieren
  •     ZIP-Komprimierung, Verschlüsselung
  •     Zugriff auf FTP-Server, auch mit SFTP/SSH und SSL/TSL-Verschlüsselung
  •     Kann mehrere ältere Versionen ersetzter Dateien erhalten (optional)
  •     datenbanksicher
  •     kann Papierkorb verwenden (für ältere Versionen ersetzter Dateien)
  •     Detailliertes Logbuch falls gewünscht (siehe Registerblatt Optionen)
  •     Email-Benachrichtigung (über die Ergebnisse einer Synchronisation)
  •     64-bit I/O (dies bedeutet, dass Dateigrößen oberhalb 4GB unterstützt werden)